Live life in full BLOOM!

Kribbelt es dich auch? Wir sprechen natürlich von diesem wunderbaren Frühlingsgefühl... Dieses kleine Kribbeln, das aufkommt, wenn im Februar die ersten Sonnenstrahlen auf dein Gesicht fallen, oder die ersten Blumen draußen auftauchen (ja, ich habe schon die ersten Krokusse entdeckt!). Dieses Kribbeln sorgt dafür, dass man spontan Lust auf den großen Frühjahrsputz bekommt und das Haus mit frischen Farben komplett verändern will ... JA! Es ist Frühling!

Spring favourites

Aber die große Frage ist jetzt: Wie bekommt man dieses schöne Frühlingsgefühl von draußen nach drinnen? Und wir meinen nicht die altmodischen Körbe mit Ostereiern und falschen Hühnern und Küken. Denn, das denkst du bestimmt auch, darauf können wir wirklich verzichten. Bunt darf es sein, aber vor allem soll es Stil und Ruhe ausstrahlen. Das muss nicht schwer sein. Erster Schritt: alle dunklen Farben im Haus loswerden. Es ist Zeit für frische und helle Farben.

Frühling squares
Frühling flowers

Die ultimativen Tipps für eine frühlingshafte Innendeko

Flowerpower! Der Frühling ist die Saison für schöne Blumensträuße. So bringst dueinfach die Natur ins Haus hinein! Die ultimativen Frühlingsblumen sind: Tulpen, Nelken, Hyazinthen, Narzissen, blaue Traubenhyazinthen und die bunte Pfingstrose. Aber was ist mit einem einfachen, aber schönen Zweig in einer Vase? Die Tulpen-Magnolie ist hervorragend dafür geeignet und gibt ein echtes Frühlingsgefühl .. Oh, und die Blütenzweige sollten auf keinen Fall fehlen.

A flower blossoms for its own joy

Wanddeko

Eine schöne Wanddekoration sollte in deinem Haus nicht fehlen. Hast du schon eine Collage von uns an der Wand? Ändere oder aktualisiere deine Collage mit den neuesten Farben und Zitaten aus unserer Bilddatenbank. Speziell für den Frühling wurde sie mit sehr schönen Frühlingsdrucken und -motiven von Blumen, Vögeln und anderen Tieren in sanften Farbtönen erweitert. Du wirst sehen, dass das Hinzufügen oder vorübergehende Ändern von "saisonalen" Bildern deinem Haus sofort ein anderes Aussehen verleiht.

Frühling hexagons
Frühling flowers

Innendeko

Du musst nicht immer etwas Neues hinzufügen oder kaufen, um deinem Interieur ein Update zu geben. Manchmal ist es genau die Kunst, etwas wegzulassen. Der Frühling ist auch die Zeit zum Aufräumen. Erwecke deine innere Marie Kondo. Falls du diesen Cleaning-Guru noch nicht kennst: Du räumst mit ihrer speziellen Methode nicht nur dein Haus, sondern auch dein Inneres auf. Du fragst dich bei jedem Teil, das du anfasst, ob es dich glücklich macht. Wenn die Antwort nein ist, dann kommt es weg. Easy peasy! Verschiebe doch auch mal deine Möbel, um ein neues Setup oder eine neue Ecke zu schaffen. Gerade in der Frühlingszeit braucht man etwas mehr Sicht nach draußen und holt sich das draußen hinein. Und okay, okay, wenn du dann immer noch Geld ausgeben möchtest, verpasse deinen Kissen neue, helle Farben und entscheide dich für Kerzen, Gläser und Geschirr in sanften Farbtönen und Pastellfarben.

Gewinne einen Frühlingsausflug

Da wir sehr froh sind, dass der Frühling wieder anfängt, haben wir uns etwas sehr Schönes für dich ausgedacht. Diesen Monat verschenken wir jedes Wochenende einen Frühlingsurlaub. Die ultimative Gelegenheit, um wieder schöne Erinnerungen zu schaffen und diese in einer wunderschönen Wanddekoration festzuhalten. Behalte dafür diesen Monat unsere Social-Media-Kanäle im Auge.

Fruhlingsausflug

Lass uns zusammen kreativ sein,
Ulrike

Ulrike - styliste deJouwe

Zurück zur Übersicht